Überarbeitung der Ausbesserung des Rheinischen Esels östlich Am Hülsenberg, Höhe Am Ballroth/Ecke Friedhof.

Hombruch
19.11.2019 – Antrag

Der oben beschriebene Abschnitt des Rheinischen Esels scheint vor kurzem ausgebessert worden zu sein. Leider ist diese Maßnahme sehr nachlässig ausgeführt worden. So gibt der Untergrund dort bei Belastung stark nach und rund um die Stelle ist der Boden sehr weich und enthält sehr viel Staunässe. Das ist an anderen Stellen der Wassergebundenen Decke auf dem Rheinischen Esel nicht so.

Die BV Hombruch fordert die Verwaltung auf, diesen Abschnitt des Rheinischen Esels sorgfältig in Stand zu setzen um die Unfallgefahr für den Fuß- und Radverkehr zu minimieren.


Archiv – Anträge & Anfragen

Archiv – Meldungen

Archiv – Pressemitteilungen