Aufheben des Gehwegparkens an der Singerhoffstraße zwischen Hausnummer 13 und 17

Hombruch
04.03.2019 – Antrag

Die Bezirksvertretung Hombruch fordert die Verwaltung auf, das Gehwegparken in den genannten Straßenabschnitten aufzuheben.

Begründung: Der Gehweg ist durch in den Gehweg hinein ragende Treppen sehr schmal. Dies führt zu Behinderungen des Fußgängerverkehrs. Auch für Menschen mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstühlen sind die Stellen schwer passierbar.


Archiv – Anträge & Anfragen

Archiv – Meldungen

Archiv – Pressemitteilungen