Einrichten von Schieberillen für Fahrräder auf den Treppenanlagen am Bahnhof Barop

Hombruch
27.01.2019 – Antrag

Der Zugang zu den Bahnsteigen ist für Personen, die ihr Fahrrad in den Zug mitnehmen möchten, nur sehr schwer möglich, da weder ein ebenerdiger Zugang noch ein Fahrstuhl vorhanden sind und Räder auf den Treppen getragen werden müssen. Wünschenswert wäre eine Rille an einer Treppenseite, auf der Fahrräder bequem die Treppen herauf und herunter geschoben werden können.

Die Bezirksvertretung Dortmund Hombruch fordert die Verwaltung auf, die notwendigen Gespräche mit der DB zu führen.


Archiv – Anträge & Anfragen

Archiv – Meldungen

Archiv – Pressemitteilungen